Restaurant „Park-Café“ & Theater am See

Kulinarisch & Kulturell Genießen

Übersicht über unsere Veranstaltungen

 

Gern bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich jetzt auch online Tickets für Ihre Lieblingsveranstaltung in unserem Theater am See zu sichern. Dafür können Sie sowohl unser Bestellformular oder die Online-Buchung wählen - klicken Sie einfach auf Ticketbestellung - und los geht’s.


Liebe Gäste,

auf Grund der momentanen Situation zur Eindämmung der Atemwegserkrankung COVID-19 werden die unten stehenden  Veranstaltung vorerst verschoben. Bitte informieren Sie sich über die entsprechenden Medien zum aktuellen Stand zu Verfügungen/Maßnahmen und den damit einehergegehenden Einschränkungen im öffentlichen Leben. Natürlich sind wir bemüht schnellstmöglich Informationen zu unseren Veranstaltungen über die verfügbaren Medien zu geben und unsere Gäste nach Möglichkeit persönlich zu informieren.

Die Veranstaltung mit Jürgen von der Lippe am 22.09.2020 wird leider verschoben! Der neue Termin ist der 04.02.2022! Alle erworbenen Tickets behalten die Gültigkeit. Die Rückgabe der Tickets ist ebenfalls möglich, immer direkt bei der Vorverkaufsstelle, bei der diese erworben wurden! Die Rückgabe ist bis zum 8 Wochen nach Bekantgabe durch den Ticketanbieter möglich.

Die Veranstaltung "Frühschoppentanz" am 22.03.2020 wird verschoben auf den 18.10.2020! Alle erworbenen Tickets behalten die Gültigkeit. Die Rückgabe der Tickets ist ebenfalls möglich, immer direkt bei der Vorverkaufsstelle, bei der diese erworben wurden! Die Rückgabe ist bis zum 30.04.2020 möglich.

Die Veranstaltung Gregor Gysi am 16.04.2020 wurde auf den 26.02.2021 verlegt. Alle erworbenen Tickets behalten die Gültigkeit. Die Rückgabe der Tickets ist ebenfalls möglich, immer direkt bei der Vorverkaufsstelle, bei der diese erworben wurden! Die Rückgabe ist bis zum 31.05.2020 möglich.

Die Veranstaltung Hagen Räther am 17.04.2020 wird bedauerlicher Weise ersatzlos ausfallen! Tickets können an den Vorverkaufsstellen wo sie erworben wurden zurück gegeben werden!

Die Veranstaltung am 26.04.2020 LandesJugendJazzorchester wurde verlegt auf den 16.04.2021. Das Programm für den neuen Termin steht noch nicht fest.

Die Veranstaltung "Jungweinprobe" am 08.05.2020 wird vorerst auf einen bisher unbestimmten Ersatztermin verlegt.

Die Veranstaltung "Frühschoppentanz am 20.09.2020" wird leider verschoben auf den 10.01.2021! Alle erworbenen Tickets behalten die Gültigkeit. Die Rückgabe der Tickets ist ebenfalls möglich und kann hier direkt im Theater am See erfolgen! Die Rückgabe ist bis zum 30.10.2020 möglich.

Die Veranstaltung "Yves Matschak am 02.10.2020" wird leider verschoben auf den 04.09.2021! Alle erworbenen Tickets behalten die Gültigkeit. Die Rückgabe der Tickets ist ebenfalls möglich, immer direkt bei der Vorverkaufsstelle, bei der diese erworben wurden! Die Rückgabe ist bis zum 8 Wochen nach Bekantgabe durch den Ticketanbieter möglich.

Die Veranstaltung "Die Feisten" am 03.10.2020 wird leider verschoben! Der Ausweichtermin steht noch nicht fest und wird unmittelbar nach Abstimmung bekannt gegeben! Alle erworbenen Tickets behalten die Gültigkeit. Die Rückgabe der Tickets ist ebenfalls möglich, immer direkt bei der Vorverkaufsstelle, bei der diese erworben wurden! Die Rückgabe ist bis zum 8 Wochen nach Bekantgabe durch den Ticketanbieter möglich.

Sobald die noch offenen Ersatztermine feststehen werden diese veröffentlicht und Ticketinhaber informiert. Erworbene Tickets behalten Gültigkeit. Die Rückgabe der Tickets ist ebenfals möglich, immer direkt bei der Vorverkaufsstelle, bei der diese erworben wurden! Auf Grund des hohen Absage Aufkommen kann es bei Reservix und seinen Partner noch zu Verzögerungen kommen. Wir bitte Sie um etwas Geduld.

 
Weitere Information erhalten Sie an der Vorverkaufstelle, wo Sie Ihre Karten erworben haben.

 
Wir hoffen auf Ihr Verständnis.
 
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team
 
vom Theater am See

  

Veranstaltungen


Gregor Gysi liest! ---Termin wird verschoben- Info folgt!

Datum:16.04.2020
19:00

Gregor Gysi liest!

So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie

So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.
Kaum ein deutscher Politiker wurde so geschmäht, kaum einer schlug sich so erfolgreich durchs Gestrüpp der Anfeindungen – hin zu einer anerkannten Prominenz: In seiner Autobiographie erzählt Gregor Gysi von seiner Kindheit und Jugend, schildert seinen Weg zum Rechtsanwalt, gibt Einblicke in sein Verhältnis zu Dissidenten (»Bahro war mein spannendster Fall.«) und in die Spannungsfelder an der Spitze von Partei und Bundestagsfraktion. Vor allem aber berichtet er von der erstaunlichen Wendung, die sein Leben mit dem Herbst 1989 nahm: Der Jurist wird Politiker. »Einfach wegrennen, das wollte ich nie«, sagt Gysi und trifft damit einen Kern seines Wesens: Widersprüche aushalten. Ein Leben und eine Familiengeschichte, die von Russland bis Rhodesien führt, in einen Gerichtsalltag mit Mördern und Dieben, und zu der ein Lob Lenins und die Nobelpreisträgerin Doris Lessing gehören.

»Mit Namen will ich nicht langweilen, und merken kann man sich das eh alles nicht. Erstaunlich, was sich im Laufe so vieler Jahre alles ereignet, wer auf wen treffen und welche Zufälle einander kreuzen müssen, damit irgendwann das eigene Leben entstehen und hervortreten kann.« -


Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Karten im Vorverkauf: 19,60 € inkl. Gebühren

Tickets an allen Vorverkaufsstellen und online unter www.theater-am-see.de




Zurück zur Übersicht


Weitere Veranstaltungen, die sich bereits im Vorverkauf befinden, finden Sie unter dem durchlaufenden Buchungsbutton oben! "Ticketbestellung - hier klicken".  

Einfach mal durchklicken und noch mehr Infos erhalten!